Die Liege in der Körperwerkstatt
Massage eines Patienten

Für die Erstbehandlung (Anamnese/Behandlung) sollten sie sich ca. 50 Minuten Zeit nehmen.

Falls nötig, belaufen sich die weiteren Behandlungen in der Regel auf 30 Minuten und sind Teil der individuellen Therapie.

Ich arbeite ausschließlich mit den privaten Krankenkassen bzw. Heilpraktiker-Zusatzversicherungen. Mit der Weiterbildung zur Heilpraktikerin für Physiotherapie ist es mir möglich sie auch ohne Verordnung eines Arztes zu untersuchen und zu behandeln.

So entfällt der Umweg zum Arzt und wir können nach einem Anamnesegespräch und Untersuchung direkt in die Behandlung übergehen. Ein Befund könnte allerdings ergeben, dass ein Facharzt hinzugezogen werden sollte.

Für genauere Informationen der Kosten nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf.

Mein Team und ich freuen uns auf sie!